Ihre Daten – unsere Verantwortung

Der Medizinische Dienst benötigt eine Vielzahl von Informationen zur Begutachtung und kommt daher täglich mit Versichertendaten in Berührung. Hier finden Sie Informationen zu Ihren Rechten und zu unserem Umgang mit Ihren Sozialdaten.

Versicherte haben einen Anspruch darauf, dass der Medizinische Dienst ihre Daten mit höchster Diskretion behandelt. Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten der Medizinische Dienst gespeichert hat und können diese auch einsehen.

Datenschutzkontakt

Datenschutzbeauftragte:
Frau Luisa Mebius

Medizinischer Dienst Sachsen-Anhalt
Breiter Weg 19c
39104 Magdeburg

Telefon:0391 5661-3311

E-Mail:datenschutzmd-sande

Sie möchten uns Lob, Kritik oder wichtige Hinweise übermitteln?

* Für das Bearbeiten Ihres Anliegens ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten sowie die von ggf. Beteiligten zu verarbeiten.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden diese Daten nach 24 Monaten gelöscht.